Aktuelles

Dezember:

 

Der Schwalbenhof im Fernsehen: am 19. 12 Im Dritten um 20:15 in der Sendung der Südwesten von oben.

Ein Tag lang wurde auf unserem Hof gedreht. Aus dem Helikopter wurde das Geschehen dann auch noch von oben gefilmt. Wir sind gespannt was dabei heraus gekommen ist.

 

Weihnachtsöffnungszeiten:

Dieses Jahr haben wir zu unseren regulären Öffnungszeiten für Sie geöffnet, da die Feiertage auf das Wochenende fallen.

Im neuen Jahr haben wir dann die erste Woche geschlossen und sind ab dem 11. 1. 17 wieder für Sie da.

Eine schöne Adventszeit wünscht Familie Leopold und ihr Schwalbenhof Team

 

November:

 

Spätlingsmarkt

dsc_0344 dsc_0349

 

 

 

 

dsc_0350

 

Oktober:

Beinahe täglich ernten wir Gemüse für den Winter, welches eingelagert wird. Bei unserer Karottenernte gab es schönes und kurioses ausreichend , dass es bis zur neuen Ernte reichen wird. Aber auch Kohl, Zwiebeln, Rote Bete… gibt es in wieder in ausreichender und schöner Qualität. Danke auch an dieser Stelle wieder für die vielen helfende Hände.dsc_0002 dsc_0083 dsc_0351 dsc_0451dsc_0346

 

September:

Auch der September überraschte mit außergewöhnlich warmen Wetter so dass wir doch noch zum Giesen gezwungen waren.

 

Unsere Kunden wurden auf dem Korntaler Wochenmarkt vielleicht ein bisschen überrascht als am 15. schon morgens um 6 ein Filmteam für den SWR begann einen Film fürs Fernsehen (Der Südwesten von oben) zu drehen. Eigens dafür kam dann auch noch der Helikopter vorbei um uns bei der Ernte auf dem Feld von oben zu filmen. Wir sind gespannt was dabei heraus kommt. Auf die Sendung werden wir noch rechtzeitig an dieser Stelle hinweisen.

 

 

 

Für unsere Kartoffel und Zwiebel Ernte war das Wetter im September super. Zum Herbstbeginn kam dann auch wieder Regen und die Herbst Ernte beginnt am Ende des Monats mit Kraut, Kürbissen, Rote Bete und ab 3. Oktober wollen wir mit der Möhrenernte beginnen.

 

dsc_0207     dsc_0212

dsc_0219

 

 

August:

 

Nachdem der Sommer zu Beginn sehr verregnet war wurde es im August doch noch heiß. Auf dem Feld gedeiht es gut und die Schwalben nutzten die zweite Sommerhälfte für eine zweite Brut.

 

dsc_0203  dsc_0015   dsc_0199